Startseite > Politik > Piraten vs. Junge Union

Piraten vs. Junge Union

Eigentlich dachte ich immer, als junger aufgeklärter Mensch kann man nie und nimmer zur CDU gehen. Es war mein Weltbild, doch letztes Wochenende ist etwas passiert, was mich umdenken lies.

Ich hab mich mit Freunden getroffen und es war auch jemand da den ich noch nicht kannte. Dieser jemand, war auch politisch aktiv. Als ich dann mitbekommen habe, dass er in der JU, der Jungen Union, der Jugendorganisation der CDU ist, hab ich innerlich schon gedacht „Ouhh man, wie kann man nur als junger Mensch der CDU angehören…“. Man kam miteinander ins Gespräch und logischer Weise stellte ich fest: „Hey, der ist ja gar nicht so komisch“. Da die restliche Runde nicht sehr politikbegeistert war, hat man das Raucherpäuschen genutzt um sich ein wenig zu unterhalten. Ich hatte vorher bereits im Gespräch gesagt, dass ich bei den Piraten bin und so ging es gleich um die Politik. Als wir beim Thema Vorratsdatenspeicherung ankamen, wurde es interessant. Die CDU Meinung dazu ist ja bekannt, umso mehr interessierte es mich, was er, der Nachwuchs quasi, davon hällt. Natürlich stand er dahinter und es kam auch der Satz „Wer nichts zu verbergen hat..“, aber der eigentliche Grund, den ich für diese Haltung auszumachen glaube, ist einfach Informationsmangel. Er hatte bis dahin noch nie etwas von den negativen Auswirkungen der VDS gelesen oder gehört. Das Menschen fälschlicher Weise verdächtigt und sanktioniert wurden. Das Persönlichkeitsprofile erstellbar sind. Und und und. Daher war er auch der Ansicht, Speicherung tut keinem weh. Hinsichtlich der VDS scheint es also nur das Fehlen weiterer Informationen abseits der Parteischiene zu sein, was ihn an seiner Ansicht festhällt. Sicherlich ist der Informationsmangel nicht der einzige Grund, weshalb der der JU angehört, aber ich denke, das daraus viele Meinungen bezüglich bestimmten Themen entstanden sind.
Was mich noch überrascht hat war, dass ich ihm bei einigen Sachen zustimmen musste, obwohl ich hier auch klischeetypisch dachte, CDU und Piraten schließt sich aus.

Alles in allem hat es mir meine Vorurteile gegenüber bestimmten Parteien genommen. Es sind doch nicht nur Vollpfosten, wie die, die an der Macht sind, nein man kann sich mit ihnen auch richtig gut unterhalten.
Ein sehr produktiver Abend also.

Advertisements
Kategorien:Politik Schlagwörter: , , ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: